Bürogebäude der BOMBARDIER TRANSPORTATION, Werk Bautzen

Ein ungenutztes Gebäude, in den 70er Jahren in Elemente-Bauweise errichtet,
wurde durch Neubau des Daches mit großzügigem Dachüberstand, Einbau einer Glasfassade
in den Eingangsbereich, Entkernung, Aufweitung der Flure und Wandverkleidungen
zu hochwertigem Büroraum umgebaut.

Bauherr: Bombardier Transportation GmbH
LPh: 2 - 8
Umbau und Sanierung (Gebäude, Techn. Ausrüstung, Verkehrsanlagen)
Planung / Realisierung 2004
Bausumme: 335.000 €


zurück<<

 
Zur Startseite